Berliner Mythen

Přidáno 07. 06. 2019

Berliner Mythen

Kommen Sie mit Ihrer Schulklasse und arbeiten Sie mit dem didaktischen Material. Ab dem 12.06. 2019 werden wir monatlich unterschiedliche Geschichten präsentieren. Hier geht´s los!



Výstava Berliner Mythen

Autorem 7 komiksových příběhů je Reinhard Kleist, německý komiksový autor, oceněný např. za „Der Boxer“ Německou cenou za literaturu pro děti a mládež. Příběhy přibližují historii Berlína během 4 století – taxikář Ozan vozí své zákazníky městem a přitom jim vypráví o zajímavých berlínských zákoutích. K výstavě je k dispozici didaktický materiál na úrovni A2/B1 (rallye).

S prvními berlínskými příběhy se můžete seznámit do konce června 2019. Svou návštěvu nám prosím nahlaste předem prostřednictvím registračního formuláře.

Mit dem Taxi durch die Berliner Stadtgeschichte

Die Ausstellung zeigt sieben Graphic Novels aus dem Band Berliner Mythen des preisgekrönten Comiczeichners Reinhard Kleist. Für Der Boxer, die Biografie eines jüdischen Boxers, wurde er u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Die Berliner Mythen basieren auf einer Sammlung folkloristischer Geschichten aus vier Jahrhunderten, verknüpft mit der Topologie der Metropole. Die Idee für das Buch stammt von dem Lektor Michael Groenewald und von Lutz Göllner, Redakteur beim Berliner Stadtmagazin Zitty. Reinhard Kleist dachte sich die Rahmenhandlung aus: Der Taxifahrer Ozan chauffiert seine Fahrgäste durch Berlin, erzählt ihnen dabei die Mythen zu den Orten, die sie gemeinsam ansteuern und lauscht deren persönlichen Erzählungen. So entsteht ein Stadtführer der besonderen Art. Von 2013 bis 2015 wurden die Berliner Mythen als Serie im Berliner Stadtmagazin Zitty veröffentlicht.